Ströme und Leistungsfaktor auf Leitungsabschnitten vor und nach der Kompensation

KompensationStromAbschnitte.svg

Am einfachsten sind Abschnitte 2 und 3. Deshalb fangen wir damit an. Abschnitt 2 ist einfach Maschine unkompensiert. Die Daten entnimmt man einfach dem Datenblatt:

StroemeVorUndNachDerKompensation0000.svg

StroemeVorUndNachDerKompensation0001.svg

 

Abschnitt 3 entspricht dem zur Kondensatorleistung zugehörigen Strom. Wir einigen uns hier darauf, dass wir mit den Werten rechnen, die wir durch den vorgegebenen Kondensator mit 2,5 kvar erhalten haben.

Da unsere Last rein kapazitiv ist (ohmsche Anteile vernachlässigen wir), ist der Leistungsfaktor:

 StroemeVorUndNachDerKompensation0002.svg

StroemeVorUndNachDerKompensation0003.svg

 

Zu Abschnitt 1 erinnern wir uns an den ausgerechneten Leistungsfaktor:

StroemeVorUndNachDerKompensation0004.svg

also:

StroemeVorUndNachDerKompensation0005.svg

StroemeVorUndNachDerKompensation0006.svg

Hinweis

Die Zielgruppe der Website sind Elektrofachkräfte und elektrotechnisch unterwiesene Personen. Es wird ausdrücklich davon abgeraten, dass Laien an elektrischen Anlagen arbeiten. Die angebotenen Seiten haben lediglich informativen Charakter. Die Bewertung der Information sowie Verantwortung und Haftung obliegen der ausführenden Person. 

Bewerten

Bewertung

Elektriker-Celle bewerten

Wenn Du mit unserem Bildungsportal (elektriker-wissen.de) von Elektriker-Celle zufrieden warst, hinterlasse uns doch eine gute Bewertung bei Google. 

Falls Du mit dem Angebot nicht zufrieden warst oder Anregungen hast, sende uns doch eine E-Mail mit Deiner Kritik oder Verbesserungsvorschlägen:

mail@elektriker-celle.de