Vorteile und Nachteile LED, EVG, VVG

Nachteile VVG

  • cos ϕ etwa 0,5 (induktiv), deshalb Kompensation nötig
  • etwa 15 % Verluste im Vorschaltgerät (bei 58 Watt Lampe kommen demnach 8 Watt Verlustleistung zustande, Systemleistung: 66 W)
  • Abnutzung der Lampenelektroden aufgrund Zündversuche von Glimmstarter
  • Lebensdauer der Lampe beträgt etwa 10.000 Stunden

Vorteile EVG gegenüber VVG

  • 10 % mehr Lichtstrom bei gleicher Leistung
  • deshalb bei gleichem Lichtstrom weniger elektrische Leistung und geringerer Stromverbrauch (58 W Lampe wird auf 50 W reduziert, 36 W auf 32 W)
  • längere Lebensdauer der Lampe durch definierten Startbetrieb (etwa 18.000 Stunden)
  • geringerer Lichtstromrückgang während der Lebensdauer
  • da das EVG einen Gleichrichterzwischenkreis hat, ist der Betrieb an Gleichspannung möglich (Notbetrieb)
  • keine Kompensation notwendig
  • kein stroboskopischer Effekt

Nachteil EVG gegenüber VVG 

  • höhere Anschaffungskosten
  • erzeugen Oberwellen
  • hoher Einschaltstrom

Vorteile LED gegenüber anderen Techniken

  • niedriger Stromverbrauch/geringe Leistungsaufnahme
  • äußerst lange Lebensdauer
  • sehr wenig Frühausfälle
  • kleine Abmessungen
  • hohe Stoß- und Vibrationsfestigkeit
  • keine UV- und IR-Strahlung
  • gerichtetes Licht
  • gute Dimmbarkeit

Nachteile LED

  • höhere Anschaffungskosten
  • erzeugen Oberwellen
  • hoher Einschaltstrom
Hinweis

Die Zielgruppe der Website sind Elektrofachkräfte und elektrotechnisch unterwiesene Personen. Es wird ausdrücklich davon abgeraten, dass Laien an elektrischen Anlagen arbeiten. Die angebotenen Seiten haben lediglich informativen Charakter. Die Bewertung der Information sowie Verantwortung und Haftung obliegen der ausführenden Person. 

Bewerten

Bewertung

Elektriker-Celle bewerten

Wenn Du mit unserem Bildungsportal (elektriker-wissen.de) von Elektriker-Celle zufrieden warst, hinterlasse uns doch eine gute Bewertung bei Google. 

Falls Du mit dem Angebot nicht zufrieden warst oder Anregungen hast, sende uns doch eine E-Mail mit Deiner Kritik oder Verbesserungsvorschlägen:

mail@elektriker-celle.de