Am falschen Ende gespart

oder viele Köche verderben den Brei

IMG_0361.JPG

Was war passiert: Die Intention dahinter war, die Leuchte einerseits mit einem Bewegungsmelder zu schalten (brauner Draht) und andererseits über Schalter (grün/gelber Draht). Letzteres ist natürlich nicht erlaubt und fällt in die Kategorie Pfusch. Wenn dann auf der anderen Seite das jemand richtig anschließt und den grün/gelben Draht korrekterweise als Schutzleiter verwenden, dann lösen FI-Schalter und LS-Schalter ordnungsgemäß aus und der Raum bleibt dunkel. 

Hinweis

Die Zielgruppe der Website sind Elektrofachkräfte und elektrotechnisch unterwiesene Personen. Es wird ausdrücklich davon abgeraten, dass Laien an elektrischen Anlagen arbeiten. Die angebotenen Seiten haben lediglich informativen Charakter. Die Bewertung der Information sowie Verantwortung und Haftung obliegen der ausführenden Person. 

Bewerten

Bewertung

Elektriker-Celle bewerten

Wenn Du mit unserem Bildungsportal (elektriker-wissen.de) von Elektriker-Celle zufrieden warst, hinterlasse uns doch eine gute Bewertung bei Google. 

Falls Du mit dem Angebot nicht zufrieden warst oder Anregungen hast, sende uns doch eine E-Mail mit Deiner Kritik oder Verbesserungsvorschlägen:

mail@elektriker-celle.de